Berufsunfähigkeit oder Erwerbsminderung?

  • 8 Jahren ago
  • 10610 Views
  • 2 0

Die Berufsunfähigkeit kann jeden Arbeitnehmer treffen. Wenn es einen Arbeitnehmer trifft, dann reist das ein riesen Loch in die Haushaltskasse. Das heißt, der Arbeitnehmer kann nicht alles durch eine Erwerbsminderungs- oder Berufsunfähigkeitsrente durch die Rentenversicherung auffangen. Dieses Loch muss durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung geschlossen werden. Zahlreiche Vergleichsrechner lassen sich im Internet finden. In den Rechner wird die Lücke die zwischen dem Nettolohn und der Erwerbsminderungs- und Berufsunfähigkeitsrente besteht eingetragen. Der Rechner würde dann die günstigste Versicherung zu den besten Konditionen raussuchen. Bevor eine Versicherung unterschrieben wird, sollte die Versicherung bei der Verbraucherzentrale geprüft werden. Hier arbeiten Mitarbeiter die sich sehr gut mit dem Recht auskennen. Die Versicherung soll im Notfall ja auch zahlen und sich nicht herausreden können. Gewisse Passagen sind nämlich unwirksam. Das wissen viel Menschen natürlich nicht. Unverzichtbar ist die Berufsunfähigkeitsversicherung dann, wenn der Haupternährer ausfällt und eine Familie zu ernähren hat. Der Kunde sollte nicht an ein paar Euros mehr im Monat sparen. Am Ende wird wenn der Schadensfall eintritt nichts gespart. Die Menschen wollen ja weiter in den Urlaub fahren und sich nebenbei etwas leisten. Der Staat deckt nur noch die Grundbedürfnisse ab. Das gilt vor allen Dingen für junge Menschen.

Entscheidend ist das Geburtsdatum

Das Geburtsdatum ist deshalb entscheiden, weil alle die vor 1961 geboren sind die Berufsunfähigkeitsrente von der deutschen Rentenversicherung erhalten. Alle die nach 1961 geboren sind erhalten die Erwerbsminderungsrente. Die diese Rente ist sehr viel weniger wie die andere Rente. Am meisten trifft es jüngere Menschen. Nach einer gewissen Zeit können Schwerbehinderte eine Rente erhalten. Das freut die Familien dann sehr wenn geholfen wird.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.